Rechtsprechung bei Vermittlerhaftung geprägt von Einzelfallentscheidungen

Die Vermittlerhaftung ist ein Damoklesschwert, welches über den Köpfen von Versicherungsmaklern und -vertretern gleichermaßen schwebt. Medial wird dieses Thema sodann in der Fachpresse als omnipräsent beschrieben. Doch eine Auswertung aktueller Gerichtsurteile zeigt, dass entgegen der vorherrschenden Meinung die Rechtsprechung in Sachen Vermittlerhaftung geprägt ist von Einzelfallentscheidungen. Die Redaktion von AssCompact haben sich darangemacht mögliche Haftungsfallen in den Kontext aktueller Rechtsprechung zu setzen. Dazu werden unter anderem die Haftungsrisiken für Vermittler beim Wechsel des Versicherungsschutzes oder auch beim aktuellen Thema BSV und Corona beleuchtet.