Zahl des Tages – Anzahl der Beschäftigten in der Versicherungsbranche steigt – 17.03.2021

203.300

Beschäftigte zählte die Versicherungsbranche im Corona-Jahr 2020. Dies waren insgesamt 1.300 Personen mehr als noch im Jahr zuvor. Ein positives Signal also? Nicht ganz, denn die Branchenzahlen des Arbeitgeberverbands der Versicherer (AGV) zeigt auch ein deutliches Problem auf. Demnach fehlen der Versicherungswirtschaft immer mehr Auszubildende. Wurden in der Assekuranz 2019 noch 10.600 Nachwuchskräfte ausgebildet, so waren es 2020 nur noch 10.300 (-2,8 Prozent).