Zahl des Tages – Britischer Supreme Court fällt weitreichendes BSV-Urteil – 19.01.2021

21

Betriebsschießungsversicherungen waren Gegenstand einer Berufungsentscheidung am britischen Supreme Court. Dabei las sich das Register der beklagten Erstversicherer wie das „Who is Who“ der europäischen Versicherungsbranche. Das oberste Gerichte im Vereinigten Königreich hatte zu klären, ob die Versicherer für die Einkommensschäden der Versicherten während der Corona-Pandemie aufkommen müssen oder eben nicht. Der Supreme Court folgte mit seinem Urteil der vorangegangenen Entscheidung des High Courts, welcher die Versicherer bereits zur Begleichung der COVID-Schäden verurteilt hatte.