Zahl des Tages – Brisante BGH-Urteile zum Widerruf von Kfz-Finanzierungen – 27.11.2020

2

Urteile des Bundesgerichtshofs haben das Zeug dazu eine ganze Produktsparte im Kreditwesen auf den Kopf zu stellen. Genauer gesagt geht es um Kfz-Finanzierungen für die Bereiche Kfz-Kredit- bzw.- Kfz-Leasingverträge. Wie der Bundesgerichtshof entschied, sind bei vielen Anbietern solcher Finanzierungen die Widerrufsbedingungen zu Ungunsten der Verbraucher modifiziert worden. Im Ergebnis haben private Verbraucher nach den zwei Entscheidungen des BGH nun die Möglichkeit, durch einen Widerruf der Finanzierung ihre per Kredit oder Leasing finanzierten Fahrzeuge an das Kreditinstitut zurückgeben.