Wie könnte das zukünftige Leitbild des Maklerberufs aussehen? (INTERVIEW)

Der Blick auf das durchschnittliche Alter deutscher Versicherungsmakler zeigt eine schleichende Überalterung. Doch wie kann der Beruf des Versicherungsmaklers salonfähig gemacht werden, um die beruflichen Chancen dieses Karrierewegs werbewirksam für die Nachwuchsgewinnung einzusetzen? Dieser und anderer Fragen stellt sich Thomas Haukje, Präsident des BDVM, im Interview. Dabei ist Haukje überzeugt, dass der Kampf um die klugen Köpfe von Morgen nur mit einer klaren Vision zu gewinnen ist. Und hierbei sieht er den BDVM in der Pflicht. „Wir sind inzwischen ein sehr vielfältiger Verband mit unterschiedlichsten Interessen. Die gilt es anzugleichen und ein Leitbild für den Qualitätsmakler der Zukunft zu entwickeln.“, so Haukje.