Beschwerdequoten bei der Wohngebäudeversicherung weiterhin niedrig (INFOGRAFIK)

Die jeweiligen Beschwerdequoten in den einzelnen Spartenversicherungen geben ein klares Bild von der Stimmung der Versicherten. Die Wohngebäudeversicherung glänzt über Jahre hinweg mit sehr niedrigen Beschwerdequoten. So wurden laut den aktuellen Auswertungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im letzten Jahr lediglich 336 Verbraucherbeschwerden registriert. Aber wie so oft steckt der Teufel hier mal wieder im Detail. Denn der genaue Blick auf die Anbieter von Wohngebäudeversicherungen zeigt deutliche Unterschiede bei den Beschwerdequoten. Und so gibt es einige Gesellschaften die bei den Beschwerden deutlich über Branchendurchschnitt rangieren.