Zahl des Tages – Munich Re steigert Gewinn – 03.03.2020

2,707

Milliarden Euro betrug der Gewinn der Munich Re im Geschäftsjahr 2019. Dies entsprach einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 432 Millionen Euro. Grund genug für die Munich Re ihren Anteilseignern eine höhere Dividende zu zahlen. Diese soll vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats und der Hauptversammlung auf 9,80 Euro je Aktie erhöht werden. Darüber hinaus will man das positive Ergebnis nutzen, um ein neues Aktienrückkaufprogramm zu starten. Doch auch die Munich Re reflektiert selbstkritisch. Denn trotz aller Euphorie stiegen auch die Großschäden von über 10 Millionen Euro beträchtlich. Diese quotierten bei 3,1 Milliarden Euro nach nur 2,2 Milliarden Euro im Vorjahr.