Aufsichtswechsel für Finanzanlagenvermittler sorgt weiterhin für Wirbel

Der Wechsel des Aufsichtsregimes für Finanzanlagenvermittler von den regionalen Industrie- und Handelskammern (IHK) zur Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hatte bereits einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Doch nun dürfte eine Äußerung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv)diese Kritik noch zusätzlich befeuern.
Diese begrüßte in einem offiziellen Statement ausdrücklich den Aufsichtswechsel. Kein Wunder also, dass eine entsprechend bissige Antwort auf diesen verbalen Fehdehandschuh nicht lange auf sich wird warten lassen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe