Diese Lebensversicherer können mit ihrer Verwaltungskostenquote überzeugen (INFOGRAFIK)

Im Durchschnitt haben die Lebensversicherer hierzulande ihre Verwaltungskostenquote in 2018 von 2,28 auf 2,24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr reduzieren können. Der Blick auf die einzelnen Protagonisten offenbart jedoch ein sehr differenziertes Bild. Wer nun aber glaubt, dass lediglich Direktversicherer mit ihrer Verwaltungskostenquote überzeugen können, der sieht sich getäuscht. Denn offenbar haben auch Größen wie die Allianz oder die R+V Versicherung ihre Hausaufgaben gemacht und reihen sich mit ihrem Verwaltungskostensatz unter den Top-5 ein. VersicherungsJournal

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe