Das schwere Erbe der Christin Lagarde

Ende des Monats gibt EZB-Präsident Mario Draghi sein Amt an Christin Lagarde ab. Mit seiner Durchsetzung weiterer Anleihen-Käufe hinterlässt Draghi seiner Nachfolgerin ein schweres Erbe. Zudem ist das Gremium tief zerstritten, wie der Abgang von Sabine Lautenschläger zeigte. FAZ