Zahl des Tages – Strafzinsen auch für private Bankkunden – 25.09.2019

1412

Mittelgroße und kleine Banken und Sparkassen nahmen an einer Umfrage teil, die von der Bundesbank in Kooperation mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) durchgeführt wurde. Das Ergebnis ist eindeutig. Immer mehr Banken, immerhin nahezu jedes zweite befragte Kreditinstitut, erwägen die negativen Einlagenzinsen auch an ihre Privatkunden durchzureichen. Frankfurter Allgemeine Zeitung