Trends in der gewerblichen Sachversicherung

Die Sparte der gewerblichen Sachversicherung erlebt im Moment so etwas wie eine Renaissance. Dies nicht nur aufgrund der anstehenden Erneuerungsrunde langlaufender Policen, welche den Anbietern von Kompositversicherungen satte Umsatzsteigerungen bescheren dürfte. Vor diesem Hintergrund hat die BBG Betriebsberatungs GmbH durch ihre Studie „Gewerbliches Schaden-/Unfallgeschäft 2019“ zu ergründen versucht, welche Geschäftsfelder in der gewerblichen Sachversicherung ganz besonders nachgefragt sind. Für die Marktanalyse wurden insgesamt 232 Makler und Mehrfachvermittler befragt, welchen Umsatzanteil die Sach-/Unfallsparte ausmacht und welche Anbieter mit ihren Produkten im Fokus stehen. procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe