Versicherungsvermittler: Der große Unterschied beim Gewinn

Für die alle zwei Jahre durchgeführte Strukturanalyse erhebt der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) mittels einer Umfrage Daten, die helfen sollen, gefühlte Wahrheiten und Tendenzen im Versicherungsmarkt quantitativ zu untermauern bzw. zu entkräften. Ein wesentliches Thema der Studie ist auch die Verdienstsituation, über welche die Befragten Auskunft geben. Die Analyse zeigt deutlich, wie heterogen der Gewinn bei den in Deutschland aktiven Versicherungsvermittlern verteilt ist. AssCompact

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: