Lebensversicherung: Weniger Beschwerden als im Vorjahr (BILDERSTRECKE)

Knapp 80 Millionen laufende Lebensversicherungsverträge existieren derzeit in Deutschland. Aus den aktuell veröffentlichten Statistiken der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ergibt sich somit je 62.249 Policen ein Beschwerdefall für 2018 und damit rund 2,1 Prozent weniger Beschwerden als noch im Jahr zuvor. Das sind gute Nachrichten für die Lebensversicherung. Insgesamt neun Lebensversicherer mussten jedoch im Vergleich zum Marktdurchschnitt eine doppelt so hohe Beschwerdequote hinnehmen. Die Kollegen von procontra-online haben die Beschwerdekönige im Segment Lebensversicherung in einer Bilderstrecke zusammengestellt.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe