Nicht alle Haftpflichtversicherer verzeichnen konstanten Bestand (BILDERSTRECKE)

Auf breiter Front sorgt die Sparte Haftpflicht bei Versicherungsunternehmen für konstante, berechenbare Einnahmen und sind damit so etwas wie der Ruhepol im ansonsten eher stürmischen Fahrwasser der Assekuranz in der letzten Zeit. Doch wie so häufig, so gibt es auch für diese Regel Ausnahmen. So mussten insgesamt zwölf Haftpflichtversicherer Einbußen im Bestand hinnehmen. Die größten Bestandsverlierer haben die Kollegen von procontra-online in einer Bilderstrecke zusammengetragen.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: