Aktueller Map-Report mit deutlich kleinerem Teilnehmerkreis (INFOGRAFIKEN)

Lediglich 26 der insgesamt 86 angefragten Versicherungsgesellschaften, nahmen am aktuellen Map-Report teil. Das ist bitter, denn gerade in Zeiten, in denen die althergebrachten Geschäftsmodelle auch in der Assekuranz generell auf dem Prüfstand stehen, wäre ein Mehr an Transparenz sicherlich ein möglicher Schritt, verlorengegangenes Kundenvertrauen zurückzugewinnen. Gleichwohl bietet die Auswertung der Studie sicherlich lohnende Insights. Das Versicherungsmagazin hat insbesondere für das Stornoverhalten in den einzelnen Vertriebskanälen ein paar erhellende Infografiken erstellt, die eine detaillierte Bewertung und Abgrenzung der einzelnen Vertriebswege gestatten.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe