Drastische Einschnitte, eHealth-Gesetz, Altersvorsorge, DKM, Crowdfunding, Raketen-Explosion

Thema des Tages

DKM-Elefantenrunde warnt vor drastischen Einschnitten Die Versicherungsbranche steht vor entscheidenden Umwälzungen – darin waren sich alle Teilnehmer der so genannten Elefantenrunde auf der DKM einig. „Wenn die Regierungspläne umgesetzt werden, ist das bAV-Geschäft mindestens zur Hälfte weg“, warnte etwa Dr. Walter Botermann von der Alten Leipziger. Auch dass sich das bestehende Provisionsmodell von der Abschluss- in Richtung Bestandsprovision wandeln werde und dass die Versicherer hier in den kommenden Jahren gefordert seine, neue Modelle zu entwickeln, schien für alle Gesprächspartner klar – ebenso dass man der aktuellen Niedrigzinsphase mit neuen Produkten begegnen müsse. AssCompact


— Anzeige —-

ERFOLGREICH PKV VERKAUFEN!

WIR BIETEN:

  • Vorfinanzierte Leads mit höchster Abschlussquote am Markt
  • Kundenbestände
  • Höchstprovision + Bestandsprovision
  • Passives Einkommen
  • Eigene Tarife
  • U.v.m.

TESTEN SIE UNS JETZT!


Politik und Gesellschaft

Im Krankenhaus ins Einzelzimmer Für die Mehrheit der Deutschen kommt es im Krankenhaus nicht nur auf die medizinische Versorgung an: Im aktuellen Meinungstrend des Erfurter Meinungsforschungsinstituts INSA äußerten 55 Prozent der Teilnehmer den Wunsch, im Falle eines Krankenhausaufenthalts in einem Einzelzimmer untergebracht zu werden. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Bald eHealth-Gesetz? Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will ein „eHealth-Gesetz“, um Anreize für eine „hochwertige Gesundheitsversorgung“ mit Informationstechnologie zu setzen – das sagte er gegenüber der der Marburger Bund Zeitung. Bundesgesundheitsministerium


 

Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Versprechen schnell gebrochen?

Die Silver-Ager unter den Maklern treiben Befürchtungen um. Der Verkauf der eigenen Firma, des eigenen Bestandes ist das Thema geworden. Bekomme ich einen fairen Preis oder werde ich über den Leisten gezogen? Fragen die bewegen und die der @AssekuranzDoc in seiner Kolumne aufgreift. Sprechstunde beim @AssekuranzDoc


Finanz- und Versicherungsmarkt

Kritik an Ex-Finanztest-Chefredakteur Tenhagens neuer Spiegel-Kolumnet Makler Oliver Mest schreibt: „… was Tenhagen in seiner Kolumne dem Kfz-Wechselwilligen verspricht, ist schlicht hanebüchen. Eine Ersparnis von über 1.000 Euro durch einen Kfz-Wechsel? Vielleicht, wenn ich meinen 60-sitzigen Reisebus neu versichere.“ Versicherungsmakler-aktuell.de

DKM-Diskussion über Altersvorsorge Private Altersvorsorge-Produkte müssen einfacher werden, um den Kunden eine Vergleichbarkeit und Transparenz zu ermöglichen – so eine der Forderung aus der Experten-Diskussion „Goslar Diskurs“. Versicherungsmagazin

Ausstieg aus der Ausschließlichkeit Unter der Moderation von Brigitte Horn, Chefredakteurin von AssCompact diskutierte eine Expertenrunde auf der DKM, ob der Ausstieg aus der Ausschließlichkeit eine Chance oder ein Risiko für Vermittler ist. AssCompact

Finanzministerium plant „Produktinformationsstelle für Altersvorsorge (PIA)“ Sie soll für mehr Transparenz bei Riester-und Rürup-Verträgen sorgen. Fondsprofessionell 


Unternehmen

Neue Vermarktungskampagne „HDI Mein Zuhause“ mit App für Makler Mit der neuen Kampagne  verwirklicht die HDI Versicherung AG einen neuen, digital unterstützten Verkaufsansatz für Makler. HDI

Die Öffentliche Braunschweig feiert 260-Jähriges Aus diesem Anlass verschenkt die Versicherung Jahreskarten für das Naturhistorische Museum in Braunschweig – beide wurden von Herzog Carl I. gegründet. Öffentliche
Dialog plant 2015 den Vertrieb zu digitalisieren „2015 wird für die Dialog im Zeichen der Digitalisierung aller maklerrelevanten Vertriebsprozesse stehen“, sagte Vorstandssprecher Oliver Brüss laut Versicherungswirtschaft heute.
Pimco verliert immer mehr Kunden Nach dem Abgang von Bill Gross bei der Fondstochter der Allianz,sind bereits mehr als über 23 Milliarden Dollar aus Pimcos Total Return Fund abgezogen worden, berichtet das Handelsblatt.

— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


 

Namen

Rainer Tögel wird zum 1. Januar 2015 in den Vorstand der Ergo berufen. Tögel wird dort für das Tarifgeschäft – d.h. vor allem für das Privatkundengeschäft – zuständig. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Michael Biermann  ist ab sofort Practice Leader Automotive & Industrial Production im Haftpflicht-Bereich der XL Group. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Michael Diener ist seit 1. Oktober 2014 Vorstand bei der Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG,   Ralf Beißer wird Vorstandssprecher. ProContra 


 

Marketing und Social Media

Gamification – den Spieltrieb für den Finanzvertrieb nutzen Wie es der Finanzbereich mit Apps und Technologie schaffen kann, den Kunden zu binden, steht im Blog der Versicherungsforen Leipzig.

Crowdfunding für Versicherungsbuch gestartet Ein mindestens 200 Seiten starkes Buch mit dem Titel „Sicherheitsvergnügen und Risikogenuss – Eine philosophische Gratwanderung zwischen Risiko und Sicherheit, Provision und Kundennutzen“ wollen Oliver Mack und Dieter Betz mithilfe eines Crowdfundings finanzieren. Die beiden Macher brauchen mindestens 10.000 Euro. Alle Einzelheiten auf Startnext.de


 

Tweet des Tages


Zahl des Tages

211

Arbeitsunfälle endeten im ersten Halbjahr 2014 tödlich, das sind 14 mehr als im ersten Halbjahr 2013. Gemeldet wurden insgesamt 430.939 Unfälle bei der Arbeit. Die Zahl der meldepflichtigen Wegeunfälle sank um 10,7 Prozent auf 86.881. Tagesbriefing (Pressemitteilung)


Zitat des Tages

„Sie müssen aufpassen, dass Sie durch die technische Entwicklung nicht aus dem Markt geschossen werden. Meine Botschaft ist, dass Sie ihre persönliche Beratungskompetenz mit der digitalen Welt verbinden.“ – so Frank Schrill, geschäftsführender Präsident des Vereins Bipro, in Richtung Versicherungsmakler und -vermittler. Versicherungswirtschaft heute


Zu guter Letzt

Feuerwerk für 200 Millionen US-Dollar Bei der Explosion der Antares-Rakete in den USA ist mindestens ein Schaden von 200 Millionen Dollar entstanden – rund 50 Millionen davon sollen versichert gewesen sein. Versicherungsmonitor