VOLKSWOHL BUND kündigt neues Produkt an: €XISTENZ sichert die Arbeitskraft preiswert ab – unabhängig vom Beruf

Schutz von Kopf bis Fuß speziell für körperlich tätige Kunden

PRESSEMITTEILUNG – Dortmund, 18. Dezember 2013.  2014 geht die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. mit €XISTENZ an den Start. Die neue Vorsorgepolice schützt das Einkommen und kostet nicht viel – selbst wenn der Kunde in einem risikoreichen Beruf arbeitet. Denn €XISTENZ versichert kein Berufsbild, sondern Menschen.

Anders als bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung leistet €XISTENZ bei Verlust von nur einer wichtigen Fähigkeit, wie zum Beispiel Gleichgewichtssinn, Gehen/Treppensteigen oder Gebrauch einer Hand. Dabei ist es unwichtig, ob die Ursache der Beeinträchtigung ein Unfall, eine Krankheit oder ein Kräfteverfall aus anderen Gründen ist.

„Unser neues Produkt deckt einen riesigen Bedarf“, kündigt VOLKSWOHL BUND-Marketingleiter Christian Schröder an. „Mehr als die Hälfte aller Menschen in Deutschland ist körperlich tätig, doch für die meisten von ihnen kommt eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht infrage, weil sie Beiträge zahlen müssten, die sie sich nicht leisten können oder möchten. €XISTENZ macht die Einkommensvorsorge jetzt auch für diese Kunden möglich und bezahlbar.“

€XISTENZ erscheint zum Jahreswechsel. VOLKSWOHL BUND-Vertriebspartner erhalten €XISTENZ automatisch mit dem neuen Angebotsprogramm.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe