Gesundheitskosten steigen weiter – Wovor sich die Deutschen ängstigen – Keine jungen Fahrer bei Verti

Teure Gesundheit    

In der letzten Woche wurden in den Fachmedien die drohenden Prämienerhöhungen in der privaten Krankenversicherung thematisiert. Allen voran sorgte die AXA Krankenversicherung mit ihrer Ankündigung, insbesondere für Neukunden die Prämien drastisch zu erhöhen, für einigen Wirbel. Laut einer aktuellen Studie der Continentale Krankenversicherung ist dies jedoch ein notwendiger Schritt, um den gestiegenen Ausgaben im Gesundheitssektor gerecht zu werden. Mehr als 30 Prozent, so die Studie, haben sich die Gesundheitsausgaben in den letzten fünf Jahren verteuert. Und so prophezeit man für die gesamte Branche steigende Teuerungsraten, die am Ende zu Teilen auch vom Verbraucher zu tragen seien. Auch die gesetzlichen Kassen machten hierbei keine Ausnahme. procontra-online

Zitat des Tages               

“Die Suche nach Sicherheit und Stabilität bewegt uns Deutsche, und Politiker tun gut daran, die Ängste als ungelöste Hausaufgaben zu betrachten.”

Mit diesem Statement kommentiert Professor Manfred Schmidt von der Universität Heidelberg eine von der R+V Versicherung in Auftrag gegebene Studie, die sich mit den Ängsten der Deutschen beschäftigt. Das Ergebnis der Studie sei insbesondere im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl ein Weckruf, den sich die Parteien zu Herzen nehmen sollten, um in den nächsten vier Jahren nicht an ihren Wählern vorbei zu regieren. Versicherungswirtschaft-heute

 


— Anzeige —-

Umgedacht bei der Gewerbe-Police: umfassender Schutz für Unternehmer

„Der Plan war, eine Lösung aus der Taufe zu heben, die optimal auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht“, sagt Martin Gräfer, Vorstand Vertrieb der Bayerischen.

Die neue Gewerbe-Police der Bayerischen ist wie schon die “Eine meine Police“ im Privatkundenbereich ein Ergebnis des „Umdenkens“ der Bayerischen. Auch diese wurde konsequent als All-Risk-Police konzipiert. Für den gewerblichen Versicherten, also den Unternehmer oder sein Unternehmen bedeutet das: Alles, was in den Versicherungsbedingungen nicht als Ausschluss definiert ist, ist automatisch mitversichert. Neben dem deutlich stärkeren Versicherungsumfang liefert das neue Vertragswerk somit auch eine höhere Transparenz und Verständlichkeit.
Mehr auf umdenken.co.


Zahl des Tages

3.410

Euro ist ein Bitcoin momentan wert. Damit geht der grundsätzliche Höhenflug der Digitalwährung weiter. Doch was steht eigentlich hinter dem Prinzip dieser technologischen Währung, die erst jüngst in Japan und Australien als offizielles Zahlungsmittel anerkannt wurde? Handelsblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Gegen den Trend         

Der Potsdamer Kfz-Versicherer Verti, hat entgegen des allgemeinen Trends der Branche, junge Autofahrer zu subventionieren, um sich so zukünftiges Folgegeschäft zu sichern, eine ganz eigene Sichtweise auf die Dinge. Mit Prämien, die auf das bis zu Vierfache ansteigen können, will man bewusst die junge Klientel abschrecken und damit aus dem eigenen Bestand heraushalten. Der Finanzvorstand Christian Paul Sooth, sieht vor allem die Politik in der Pflicht, die „Übermotorisierung“ einzudämmen und meint damit, das Führen eines PS-starken Kraftfahrzeug für junge Fahrer zu verbieten. Doch in einem Land von Autofahrern wird dieser Schritt, so vernünftig und richtig er objektiv erscheinen mag, wohl niemals Wirklichkeit werden. Versicherungsmagazin

Ottonova kopiert Wahlplakate [BILDERSTRECKE] 

Also eins muss man der Startup-Szene neidlos zugestehen: Kreativität wird bei den jungen Unternehmen in jedem Fall großgeschrieben. So auch bei dem digitalen Krankenversicherer Ottonova. Der hatte sich im Rahmen einer Marketingaktion kurzerhand die Wahlplakate der Parteien und deren Attitüden zu eigen gemacht. Mit markigen Sprüchen und starken Versprechen trifft das Münchner Startup damit sicherlich den Kern des Zeitgeistes, und weist damit, ob nun gewollt oder nicht, auch auf die Kultur großer Versprechen, die im Vorfeld von Wahlen immer vollmundig angekündigt werden. Horizont

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: