Diese Haftpflichtversicherer konnten ihre Bestände ausbauen (INFOGRAFIK)

Alljährlich publizieren V.E.R.S. Leipzig GmbH und Sirius Campus GmbH ihre gemeinschaftliche Markstudie „Branchenmonitor“. Für die Studie werden die Statistiken des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sowie die Geschäftsberichte der jeweils wichtigsten Gesellschaften in den jeweiligen Sparten zugrunde gelegt. Der diesjährige „Branchenmonitor 2013-2018: Haftpflichtversicherung“ zeigt eine deutliche Verschiebung bei im Bestand der einzelnen Marktteilnehmer. Als nominal größter Gewinner geht im Bestandszuwachs im Vergleichszeitraum geht die Huk-Coburg Allgemeine hervor. Die Generali erhält hingegen mit Abstand die rote Laterne im Vergleich zu den anderen Marktteilnehmern.