Herbe Kritik zum Aufsichtswechsel von Finanzanlagenvermittler

Die Kritik an dem geplanten Wechsel des Aufsichtsregimes für Finanzanlagenvermittler nimmt an Schärfe deutlich zu. So meldete sich der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mit einer Stellungnahme zu Wort. Dabei ließ der AfW kein gutes Haar am Referentenentwurf. Die durch den Wechsel entstehende Bürokratieerhöhung und die damit verbundenen Kosten, belasten die Betroffenen und würden auch auf Kundenseite das Misstrauen eher noch schüren.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe