Zitat des Tages – D&O Versicherung: Klagewelle befürchtet – 05.12.2019

„Die AGCS beobachtet mehr Klagen gegen Unternehmensleiter, die nicht unbedingt durch schlechte Finanzergebnisse begründet sind, sondern aus kritischen Nachrichten oder Reputationskrisen resultieren.“

Erläutert Shanil Williams, Global Head of Financial Lines bei Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS), und verweist auf den Kulturwandel, der Klagen gegen Geschäftsführer und Manager nicht auf quantitativ ableitbaren schlechten Finanzergebnissen begründet, sondern sich auf schlechte Nachrichten und ein daraus resultierendes Reputationsrisiko stützt. Versicherungswirtschaft-heute