Online-Banking boomt und Online-Versicherer haben das Nachsehen

Dies zeigt eine jüngst durchgeführte Umfrage des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (bitkom). So stieg die Zahl derer, die ihre Bankgeschäfte mittlerweile online erledigen signifikant von 62 auf 70 Prozent. Dies ist insofern bemerkenswert, als dass zwischen beiden Umfrageergebnissen lediglich ein Jahr ins Land gegangen ist. Im Gegensatz dazu erfährt der Online-Abschluss von Versicherungen wenig Gegenliebe. So können sich 57 Prozent der Befragten nicht vorstellen eine Versicherung ganz ohne persönliche Beratung im Internet abzuschließen. AssCompact

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe