Zahl des Tages – Konjunkturausblick – 22.11.2018

1,9

Prozent soll nach neuesten Berechnungen durch die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) das Wirtschaftswachstum in der Eurozone in diesem Jahr nur noch betragen. Überdies scheint der Konjunkturausblick für Europa für die kommenden Jahre mit 1,8 Prozent (2019) und gar 1,6 Prozent (2020) eher wolkig denn heiter. ZEIT.online

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe