Zahl des Tages – Beamtenpensionen – 11.10.2018

1.660

Euro beträgt der Mindestanspruch auf die eigene Pension bei Beamten nach nur fünf Jahren Statuszugehörigkeit. Das ist nicht von schlechten Eltern und ist, vor allem im Vergleich zu den Rentenansprüchen der Angestellten im Land, ein dickes Brett. Denn für den gleichen Betrag müsste ein Angestellter mit durchschnittlich 3.000 Euro Bruttoverdienst gut 52 Jahre arbeiten. Wirtschaftswoche

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe