Neue Zweiklassengesellschaft bei Lebensversicherern, Die Gewinner des PKV-Ratings von Morgen & Morgen, Steuersparmodell Basisrente, Honorarberatung nimmt zu, Müntefering über die Rente

Thema des Tages

Neue Zweiklassengesellschaft bei den Lebensversicherern „Die wirtschaftliche Kluft zwischen den zwölf wichtigsten deutschen Lebensversicherern ist eklatant“, schreibt das Handelsblatt. Das sei das Ergebnis eines umfangreichen Bilanzchecks der wirtschaftlichen Kennziffern der zwölf wichtigsten deutschen Lebensversicherer durch das Institut für Finanzwirtschaft der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Danach seien die Leistung von Allianz Leben und Debeka „sehr stark“, während das Abschneiden von Provinzial Nordwest und Ergo Leben „ein Weckruf“ sei. www.handelsblatt.com (Premium)


— Anzeige —-

Podiumsdiskussion zur Hauptstadtmesse: Ist die Riester-Rente am Ende?

Unter dem Titel „Ist die Riester-Rente am Ende – und mit ihr die private Altersvorsorge?“ findet im Rahmen der Hauptstadtmesse der FondsFinanz im Berliner Estrel Hotel am 27. September eine offene Podiumsdiskussion statt. Es sprechen zum Thema Walter Riester, Bundesarbeitsminister a.D., Joachim Haid von der Initiative pro Riester, Martin Gräfer, Vorstand Versicherungsgruppe die Bayerische und Dr. Rainer Schick, MdB (die Grünen). Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 13.30 Uhr. Hauptstadtmesse.de.


Versicherungsmarkt

Morgen & Morgen durchleuchtet die Privaten Krankenversicherer. Der sechste Jahrgang des M&M Ratings KV-Unternehmen zeigt, wer sich in einem schwierigen Umfeld behaupten kann. Eine 5-Sterne-Bewertung erhielten Allianz, Alte Oldenburger, Mecklenburgische und Provinzial. Insgesamt wurden 31 Versicherer analysiert. www.morgenundmorgen.com

„Viele Deutsche sehnen sich nach der Rente“, sagt Focus Online. Denn die am häufigsten gestellte Frage bei einer Telefonaktion war „Wann kann ich in Rente gehen?“. Welche Fragen den Deutschen in Sachen Altersvorsorge noch wichtig waren und was die Experten antworteten in der Übersicht auf www.focus.de.

Vertrieb

„Die Basisrente muss überdacht werden. Aber nicht das Produkt an sich, sondern ihr Verkaufsansatz“, sagt Frank Nobis, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Die Basisrente oder auch Rürup-Rente sei für viele Zielgruppen “ein ideales Vorsorgeprodukt” bleibe aber „weit hinter ihren Verkaufszahlen zurück“. Sie eigne sich nicht nur für Selbstständige, sondern auch für Besserverdiener und könne „gerade jetzt ein echtes Steuersparmodell (also sogar Rendite!) für die Generation 50plus sein. Im Jahr 2016 können 82% der Beiträge steuerlich abgesetzt werden, jährlich steigend“. ivfp.de

Honorarberatung nimmt zu „Immer mehr Vermittler machen sich von Provisionen der Versicherungs- und Finanzunternehmen unabhängig und lassen sich ihre Tätigkeit direkt von ihren Kunden bezahlen“. Das zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals für das Dossier „Dienstleister für Honorarberater“. www.versicherungsjournal.de

BafFin prüft Differenzgeschäfte und binärer Optionen Die Finanzaufsicht BaFin erwägt ein Verbot gefährlicher Differenzgeschäfte und binärer Optionen, meldet die Welt am Sonntag. „Banken könnten nicht einfach weitermachen wie bisher“, sagte Elisabeth Roegele, Leiterin der Wertpapieraufsicht der BaFin, der Zeitung. www.welt.de

Zahl des Tages

3

Pflegekräfte pro Patient ist der Betreuungsschlüssel im thailändischen Pflegeheim des Schweizers Martin Woodtli in Thailand. www.handelsblatt.com

Meinung

„Der Großteil selbstständiger Finanz- und Versicherungsberater beherzigt unternehmerische Grundregeln häufig nicht – und verschenkt dabei unter Umständen wertvollen Umsatz“, meint Vertriebs­trainer Jörg Laubritus von „Mission Freiheit GmbH“ – und gibt auf AssCompact Tipps für einen Selbst-Check. www.asscompact.de

Welche Vorteile die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) Maklern bringen kann, erläutert Dr. Peter Schmidt in seiner Sprechstunde beim @AssekuranzDoc auf www.versicherungsbote.de


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Zitate des Tages

„Wir leben in einer sehr gefährlichen Zeit“sagt Paul Singer, Gründer und Chef des Hedgefonds Elliott Management. Der Anleihemarkt erlebe „die größte Blase, die es je gegeben hat“. Anleger „sollten mittel bis langfristige Anleihen verkaufen“. www.handelsblatt.de

„Es kann durchaus sein, dass es für viele teurer wird“sagt Timo Voß, Referent beim Bund der Versicherten (BdV), zu den Konditionen der Kfz-Versicherer im kommenden Jahr in Der Tagesspiegel. „Die Anbieter hätten sich lange Zeit ‚regelrecht kaputt gemacht'“. www.tagesspiegel.de

Unternehmen

Die Bayerische bietet vorübergehend eine Kurzzeit-Versicherung für Oktoberfest-Besucher an Sie können sich auf Tagesbasis vor Schadenereignissen absichern – unkompliziert via App vom Smartphone oder über eine Website. www.bbv.de

„Die Münchener Verein Lebensversicherung a.G. hat ihren gesamten Versicherungsbestand mit Wirkung zum 10. August auf ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Münchener Verein Projektgesellschaft AG übertragen“, meldet das VersicherungsJournal und beleuchtet Hintergründe und Ziele. www.versicherungsjournal.de

„Die NV-Versicherungen haben zwei neue Produkte der Tierhalterhaftpflicht auf den Markt gebracht“, meldet www.asscompact.de

Die Helvetia Versicherung steigerte den Reingewinn im ersten Halbjahr um 15% auf rund 186 Mio. Franken. www.nzz.ch www.versicherungsbote.de

Zu guter Letzt

Manfred Müntefering, Vater der Rente mit 67, hält das „Auseinanderklaffen der Löhne“ für „ein Riesenproblem für die Rentenversicherung. Die braucht keine Minijobber, sondern Beitragszahler, die ordentlich arbeiten und ordentliche Löhne bekommen“. Außerdem begründete er im Gespräch mit der SZ u.a., warum man mit 600 Euro Rente nicht arm sein muss. www.sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe