Ruhestandsberatung: A.S.I. kooperiert mit Bundesverband Initiative 50Plus

PRESSEMITTEILUNG – Münster, 12.09.2016. Die A.S.I. Wirtschaftsberatung und der Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. (BVI 50Plus) haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel ist eine bessere materielle Absicherung von Best Agern im dritten Lebensabschnitt. Der BVI 50Plus empfiehlt zukünftig das Konzept der A.S.I. für eine ganzheitliche Beratung zur Planung dieser Lebensphase und vermittelt Kontakt zu A.S.I. Ruhestandsberatern. Mittelfristig ist auch die Durchführung gemeinsam konzipierter Seminare speziell für die Zielgruppe der Generation 50 plus geplant.

„Unsere erfahrenen und zertifizierten Ruhestandsberater kümmern sich intensiv um die materiellen Aspekte dieser Lebensphase. Wir freuen uns, dass der BVI 50Plus die gute Arbeit anerkennt“, sagt Franz-Josef Rosemeyer, Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung.

Der BVI 50Plus vertritt die Interessen von rund 34 Millionen Menschen im Alter ab 50 Jahren in Deutschland. Vor Abschluss der Kooperation wurde das A.S.I. Beratungskonzept durch den BVI 50Plus ausführlich evaluiert. „Es gehört zu unseren Anliegen, einer breiten Öffentlichkeit die Notwendigkeit einer durchdachten und frühzeitig geplanten Sicherung der materiellen Grundlagen zu vermitteln. Die speziell qualifizierten Berater von A.S.I. leisten hier mit ihrer hohen Finanzexpertise hervorragende Arbeit“, sagt Uwe-Matthias Müller, geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes Initiative 50Plus.

Der Bundesverband Initiative 50Plus setzt sich gegenüber Politik, Gesellschaft und Wirtschaft für die Bedürfnisse der Generation 50 Plus ein. Er ist beim Deutschen Bundestag als Interessen-Vertretung registriert und kooperiert mit 61 Verbänden und Institutionen.

Über A.S.I:

A.S.I. ist eine mittelständische Wirtschaftsberatung für gehobene Privatkunden, Ärzte, Zahnärzte, Wirtschaftswissenschaftler, Lehrer und Ingenieure mit über 30 Geschäftsstellen und mehr als 140 Wirtschaftsberatern. Seit 1969 bietet das Unternehmen als Finanzmakler die Vermittlung und lebensbegleitende Betreuung von Versicherungen, Geldanlagen und Finanzierungen. Ein Schwerpunkt ist die Beratung zur Existenzgründung, Praxisführung und –weitergabe. Mit einem Provisions- und Honorarumsatz von über 20 Mio. Euro gehört das Unternehmen zu den größten Allfinanzberatern in Deutschland.

Über den BVI 50Plus:

Der Bundesverband Initiative 50Plus ist die Lobby der Menschen der Generation 50Plus und vertritt seine Mitglieder stellvertretend für eine gesellschaftliche Millionengruppe in Deutschland. Der Verband sieht es als seine Aufgabe an, für einen positiven Wandel des Altersbildes in Deutschland zu sorgen. Die drei Hauptaufgabenfelder des Bundesverband Initiative 50Plus sind dabei die Initiative gegen den Arbeitskräftemangel „Initiative Arbeit 50Plus“, die Umsetzung zielgruppengerechter Produkte und Dienstleistungen „Verbraucherempfehlung 50Plus“ sowie der Kampf gegen Altersarmut „Initiative Not-Hilfe 50Plus – Generationenhilfe“.

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: