Techniker Krankenkasse – „Per Mausklick zum Termin: Schon 156 Ärzte in Niedersachsen bieten Online-Service an“

PRESSEMITTEILUNG – Hannover, 9. Dezember 2015. Der Termin beim Arzt wird meist telefonisch vereinbart. Doch was ist, wenn die Praxis schon geschlossen hat oder gerade Wochenende ist und telefonisch zur Terminvergabe niemand erreichbar ist? Der digitalen Welt geschuldet, bieten immer mehr Ärzte ihren Patienten an, auch online einen Termin zu vereinbaren. Mit dem Portal „TK-ArztterminOnline“ unterstützt die Techniker Krankenkasse (TK) die Arztpraxen bei der Internet-Terminvergabe. Die Patienten können so schnell, unkompliziert und unabhängig von Sprechzeiten nach einem Arzt suchen und online einen Termin vereinbaren.

  • In Niedersachsen beteiligen sich mittlerweile 156 Ärzte an

„TK-ArztterminOnline“, bundesweit sind es 2790. „Das digitale Leben wird auch im Gesundheitsbereich immer wichtiger“, erklärt Inken Holldorf, Leiterin der TK-Landesvertretung in Niedersachsen. „Dem möchten wir Rechnung tragen“.

Der TK-Trendmonitor zeigt zum Beispiel, dass jeder zweite Befragte bereits online Kontakt mit seinem Arzt hat oder es zumindest plant. Von diesen Online-Interessierten möchten 98 Prozent ihre Termine auch über das Internet buchen.

TK-Infografik-Digitale-Kommunikation„Wir freuen uns sehr, wenn wir im kommenden Jahr noch mehr Ärzte für das Serviceangebot gewinnen“, wünscht sich Inken Holldorf. „Eine Win-Win-Situation ist schließlich für beide Interessengruppen gegeben. Die Mitarbeiter in der Praxis sind hinsichtlich eingehender Telefonate entlastet und der Patient kann selbstbestimmt seinen Termin online buchen“.

TK-Patienten-Portal für Online-Terminbuchungen

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe