BNP Paribas Cardif: TÜV-Note „sehr gut“ für Risiko-LV

PRESSEMITTEILUNG – Mit „sehr gut“ hat der TÜV Saarland die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der Online-Risiko-Lebensversicherung Protect24 von BNP Paribas Cardif bewertet. Der Verständlichkeitswert von 94,1 Prozent ist das zweitbeste Ergebnis aller jemals vom TÜV geprüften AVB. Experten haben den Text im ersten Schritt analysiert, dann zusammen mit BNP Paribas Cardif verbessert, schließlich wurde die Verständlichkeit des neuen Wortlauts zusammen mit Testkunden geprüft.

„Das ist ein sensationelles Ergebnis“, bescheinigt Karsten Düh, Vertriebsleiter des TÜV Saarlands in München. „Protect24 hat den zweitbesten Wert aller jemals von uns getesteten AVB erhalten.“ Auch unter den 26 bislang getesteten Bedingungen von Risiko-Lebensversicherungen sticht Protect24 heraus: Mit 12,3 auf dem Hohenheimer Index für Verständlichkeit schneiden die AVB noch einmal um die Hälfte besser ab als die des bislang erstplatzierten Versicherers.

Optimierung durch Experten und Testkunden

Sprachexperten des TÜV hatten die Bedingungen zunächst anhand von 46 Kriterien analysiert und so konkrete Verbesserungen vorgeschlagen. Diese hat die Rechtsabteilung von BNP Paribas Cardif eingearbeitet. Anschließend haben Testkunden Fragen zum Versicherungsschutz beantwortet und den Text auf Verständlichkeit bewertet. „Für einen Versicherungstext überraschend gut zu verstehen“, resümiert ein Testkunde. Ein anderer: „Dafür, dass ich Versicherungstexte verabscheue, ist dieser übersichtlich und verständlich.“

Zudem wurde die Struktur komplett überarbeitet: Ein Inhaltsverzeichnis und wichtige Kontaktdaten sind nun vorangestellt. Ein Glossar erläutert alle in den AVB gekennzeichneten Fachwörter, sei es „Textform“ oder „vorvertragliche Anzeigepflicht“. Den Bedingungstext selbst hat Cardif übersichtlicher gesetzt und Spiegelstriche eingefügt. „Damit führen wir die konsequente Kundenorientierung fort, die bereits der einfache Onlineantrag bietet“, beschreibt Produktmanagerin Sybille Walz.

Nach der Restkreditversicherung Creditprotect ist die Risiko-Lebensversicherung Protect24 das zweite Produkt, das BNP Paribas Cardif zertifizieren ließ – weitere sind in Vorbereitung. Bis Jahresende formuliert der Versicherer alle Kundentexte neu, um seinen Kunden noch verständlichere und transparente Versicherungsprodukte anzubieten. „Jeder Kunde hat ein Recht, seine Versicherungsprodukte zu verstehen“, fordert David Furtwängler, Hauptbevollmächtigter von BNP Paribas Cardif Deutschland.

Kundenfreundlich auch in der Preisgestaltung

Auch beim Preis hat die Risiko-Lebensversicherung von Cardif erneut sehr gut abgeschnitten. Im Auftrag von Focus Money hat das Analysehaus Franke und Bornberg Risiko-Lebensversicherungen verglichen. Protect24 belegte über alle Laufzeiten von 10, 20 und 30 Jahren den zweiten Platz in der Übersicht „Brutto gleich Netto“. Kunden haben hier im Vergleich zu den meisten anderen Risiko-Lebensversicherungs-Anbietern den Vorteil, dass die Zahlbeiträge im Versicherungsverlauf nicht nach oben angepasst werden können, wenn die Gewinnbeteiligung zurückgeht.

Die Zeitschrift finanztest hat in ihrer Juniausgabe ebenfalls Risiko-Lebensversicherungen aufgenommen. Wenn man die Maximalbeiträge vergleicht, landet Cardif im Berufsbeispiel für Verwaltungsfachangestellte auf dem ersten, für Industriemechaniker auf dem zweiten Platz.