Kommunen müssen für ein breites pflegerisches Angebot sorgen / bpa fordert Wahlmöglichkeiten für Pflegebedürftige in den Städten und Kreisen in Mecklenburg-Vorpommern

bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. [Pressemappe]
Schwerin (ots) – „Die Kommunen und Kreise in Mecklenburg-Vorpommern haben die Pflicht, älteren Menschen und Pflegebedürftigen alle Wahlmöglichkeiten bei der Suche nach einer optimalen Versorgung im Alter zu bieten.“ Beim Parlamentarischen … Lesen Sie hier weiter…

Quelle: PRESSEMITTEILUNG