NAG: „Jürgen Stachan ist plötzlich und unerwartet verstorben“

PRESSEMITTEILUNG – Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, tief bestürzt müssen wir Ihnen mitteilen, dass unser Gewerkschaftssekretär Jürgen Stachan am 04.03.2015 im Alter von 50 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Wir verlieren mit Jürgen Stachan einen Kollegen und viele auch einen Freund, der sich mit viel Engagement für die Entwicklung der NAG und das Wohl der Kolleginnen und Kollegen eingesetzt hat.

Durch seine hohe Fachkompetenz und sein immer offenes Ohr hat er sich darüber hinaus viel Anerkennung und Respekt erworben.

Sein Tod ist für die NAG als Gewerkschaft, aber vor allem auch für uns als Kollegen und Freunde, ein großer Verlust.

Tief betroffen nehmen wir Abschied von Jürgen Stachan und werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.