Canada Life: „Neuer Deutschlandchef zum 01. Juli 2015: Markus Drews wird Nachfolger von Günther Soboll“

PRESSEMITTEILUNG – Köln, 06. November 2014: Wenige Monate vor dem 65. Geburtstag von Günther Soboll, dem Hauptbevollmächtigten der Canada Life, gibt das Unternehmen den Nachfolger bekannt. Markus Drews (47 Jahre) wird ab dem 01. April 2015 bei Canada Life einsteigen.

Nach einer gemeinsamen Übergangszeit mit Günther Soboll wird Drews zum 01. Juli 2015 die Rolle des Hauptbevollmächtigten, nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden, übernehmen. Damit ändert sich nach über 15 Jahren die Vertriebsspitze des Versicherers. Günther Soboll, der das Unternehmen seit dem Markteintritt im Jahr 2000 maßgeblich mit aufgebaut und zum Erfolg geführt hat, geht zum 30. Juni 2015 in den Ruhestand.

„Ich bin froh, dass wir mit Markus Drews einen Nachfolger gefunden haben, der nicht nur eine große Expertise im Versicherungsmarkt besitzt, sondern auch menschlich gut zu unserem Unternehmen passt“, so Soboll.

Markus Drews ist derzeit Mitglied des Vorstandes der Talanx Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG. Nach einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann und Studium zum Diplom-Betriebswirt war Drews zunächst bei der Deutschen Bank Gruppe in verschiedenen Positionen tätig, bevor er als Geschäftsbereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung zur Axa Versicherung wechselte. Weitere Stationen des 47-Jährigen waren die Managementberatung SMARTcompagnie, wo er als Gesellschafter und Geschäftsführer tätig war sowie die Deutsche Makler Akademie, die er nach der Gründung als Geschäftsführer begleitete.

Bis zum Übergabedatum wird Günther Soboll weiterhin im vollen Umfang seine Aufgaben wahrnehmen.