LVRG und Honorarberatung, @AssekuranzDoc, Rentenbeitrag, BU, Wildunfälle, Pimco

Thema des Tages

LV-Provisionen oder was der Markt nicht sagt oder hören will Gewohnt schonungslos und analytisch zieht er vom Leder: In einem aktuellen Beitrag setzt sich „KVprofi“ Thorulf Müller mit dem LVRG (Lebensversicherungs-Reformgesetz) auseinander. Sein Kritikpunkt: In der Diskussion gehe es nur um die Courtage. Für ihn viel schlimmer: „Viele Vermittler zeigen in den Diskussionen fachliche Defizite in den Basics des Gewerbes, die eine Frage aufwerfen: sind das Verkäufer, treuhänderische Sachwalter oder Vermittler, die die Menschheit nicht verdient?“

Sein Fazit: „Ich denke, dass es Zeit wird, die Abschlussprovision, oder meinethalben Courtage, wie Versicherungsmakler sie verschämt nennen, zu beenden. Es wird Zeit für Honorarberatung.“ Den ganzen Text lesen Sie hier


— Anzeige —-

ERFOLGREICH PKV VERKAUFEN!

WIR BIETEN:

  • Vorfinanzierte Leads mit höchster Abschlussquote am Markt
  • Kundenbestände
  • Höchstprovision + Bestandsprovision
  • Passives Einkommen
  • Eigene Tarife
  • U.v.m.

TESTEN SIE UNS JETZT!


Politik und Gesellschaft

Häusliche Pflege Die DGUV gibt pflegenden Angehörigen Tipps, wie sie Verspannungen und Rückenschmerzen vermeiden können. Tagesbriefing (Pressemitteilung)

Sinkt der Rentenbeitrag? Darüber spekuliert Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Sie sagte: „Wenn sich nun wegen der guten Lage eine Möglichkeit bietet, den Rentenbeitragssatz zum 1. Januar 2015 abzusenken, dann werden wir das tun.“ Focus.de

Scheinselbstständigkeit im Deutschen Bundestag Prüfer der Deutsche Rentenversicherung haben entdeckt, dass die Besucherführer bisher angeblich „scheinselbstständig“ tätig waren. Nun soll die Parlamentsverwaltung 1,45 Millionen Euro Sozialabgaben nachzahlen. Süddeutsche


 

Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Ein verrostetes Klingelschild ist kein gutes Aushängeschild

Internetseiten sind heute wichtiger als Klingelschilder. Ein altes und verrostetes Klingelschild würden Firmenchefs wohl schnell abschrauben lassen. Ist ja nicht gut fürs Image. Ganz anders bei dem virtuellen Firmenschild im Internet. Vor Jahren wollte man „einfach dabei sein“. Und dabei ist es geblieben. Grund für den @AssekuranzDoc Dr. Peter Schmidt, sich in seiner Kolumne intensiver mit dem Thema zu befassen.


Finanz- und Versicherungsmarkt

Versicherer wollen digitaler werden Die deutschen Assekuranzen treiben die Digitalisierung ihrer internen Vorgänge massiv voran. Das zeigt die Studie „IT-Plattformen für den Versicherungsbetrieb“ des Software- und Beratungshauses PPI AG. Presseportal

Finanztip kritisiert BU-Pessimisten Die Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit würden durch das LVRG im nächsten Jahr nicht zwangläufig teurer, sagt Finanztip und warnt Kunden davor, jetzt vorschnell abzuschließen. Finanztip.de

Chinesischer Versicherer kauft das Luxus-Hotel Waldorf Astoria Die Anbang Insurance hat für das weltberühmte Haus in New York 1,95 Milliarden US-Dollar an die Hilton-Gruppe gezahlt. Spiegel.de


Unternehmen

Continentale Versicherungsverbund bringt neue Pflegevorsorgeprodukte Mit der neuen Produktlinie PflegeGarant können Vermittler ihren Kunden je nach Bedarf und Budget eine private Absicherung anbieten, die künftigen Bedürfnissen angepasst werden kann. Die Produktlinie besteht aus drei neuen Pflegetagegeldversicherungen und einem ebenfalls neuen Pflegekapitaltarif. Tagesbriefing.de (Pressemitteilung)

Gothaer veröffentlicht neue Folge MaklerTV In der zweiten Ausgabe des Gothaer Online-Videomagazins MaklerTV im Fokus: Branchen-Themen wie das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG), die Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank oder unterstützende Vertriebsinformationsbroschüren für das Verkaufsgespräch zur Alters- und Pflegevorsorge. Tagesbriefing.de (Pressemitteilung)

R+V für BME-Innovationspreis 2014 nominiert Bei dem Preis für innovatives Einkaufs- und Logistikmanagement muss sich die R+V mit den starken Konkurrenten Airbus, Flughafen München und Rittal messen. BME

Assekurata prüft Lebensversicherungen Dabei nahm Assekurata die LVM, die Neue Leben Lebensversicherung, die Targo Lebensversicherung und die PB Lebensversicherung unter die Lupe. Die Ergebnisse reichen von „gut“ über „sehr gut“ hin zu „exzellent“. Fondsprofessionell  Assekurata


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 4.500 Assekuranz-Profis

Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Einstiegsangeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Namen

Denny Tesch (39) verantwortet ab Oktober 2014 den Bereich Risk Management bei Zurich. Denny Tesch folgt auf Patricio Verdieri, der diese Position nach dem Ausscheiden von Ralf Weidtmann interimistisch bekleidete. Tagesbriefing.de (Pressemitteilung)

Bill Gross scheint bei Pimco freiwillig gegangen zu sein Angeblich wollte er damit seinem Rauswurf bei der Allianz-Tochter zuvorkommen. „Pimco will mich nicht mehr. Die werden den Knopf drücken und mich feuern“, habe er zu Fondsmanager Jeffrey Gundlach gesagt. Handelsblatt 


Marketing und Social Media

Social Trading-Plattform schließt Kooperation mit Bank wikifolio.com und die comdirect arbeiten ab sofort zusammen. Die beiden Unternehmen nutzen Synergien im Marketingbereich. Zukünftig können comdirect Kunden direkt über ihr Depot wikifolio-Zertifikate handeln. Inhalte von wikifolio.com werden im Online-Auftritt von comdirect eingebunden. Tagesbriefing.de (Pressemitteilung)


 

Tweet des Tages


Zahl des Tages

247.000

Wildunfälle mit Kosten in Höhe von knapp 564 Millionen Euro haben die deutschen Versicherer haben im Jahr 2013 registriert, so der GDV. Der GDV: „Im Vergleich mit dem Rekordjahr 2012 ist die Zahl der Wildunfälle leicht rückläufig – mit knapp 700 Wildunfällen pro Tag bleiben Zusammenstöße mit Rehen, Wildschweinen und anderem Wild aber weiterhin eine große Gefahr.“ Tagesbriefing.de (Pressemitteilung)


Zitat des Tages

„Wir begrüßen jeden kompetenten und verantwortungsbewussten Vertriebspartner im Markt und sind gespannt was da kommt. Dennoch gehen wir davon aus, dass auch in Zukunft der Verkauf von Kfz-Versicherungen durch die Beratungsleistung des Vermittlers primär ein Vermittlergeschäft bleibt“, sagt Dr. Per-Johan Horgby, Vorstandsmitglied der VHV Allgemeine, über einen möglichen Markteintritt von Google. Cash.Online


Zu guter Letzt

In Hamburg und München wohnen die meisten reichen Deutschen, erklärt das Manager Magazin und zeigt in einer Liste die 500 reichsten Deutschen. Erstmals führt die BMW-Eigentühmerfamilie Quandt die Liste an. Manager Magazin