Barmenia mit neuem Nachhaltigkeitsbeirat

PRESSEMITTEILUNG – Die Barmenia hat ihren Nachhaltigkeitsbeirat thematisch wie personell neu ausgerichtet. Der Nachhaltigkeitsbeirat soll zukünftig wirtschaftliche, soziale sowie ökologische Kernthemen der Unternehmensführung bewerten und den Barmenia-Vorständen als Impulsgeber zur Seite stehen.

Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Umwelt und Medien bilden den neuen Nachhaltigkeitsbeirat. Dazu gehören: Dieter Brübach, B.A.U.M. e.V.; Prof. Dr. Carsten Herbes, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Prof. Dr. Thomas Meuser, Hochschule BiTS Iserlohn; Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut; Georg Schürmann, Triodos Bank; Jörg Weber, ECOreporter.de.

Bereits seit dem Jahr 2001 verfügt die Barmenia über einen Nachhaltigkeitsbeirat, der bisher ausschließlich die Kapitalanleger hinsichtlich ökologischer Investitionen berät.

Mehr unter www.barmenia-nachhaltigkeit.de.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe