Zurich setzt Konzentration auf fondsgebundene Altersvorsorge fort

Fondsgebundene Rentenversicherung jetzt auch im Angebot der Zurich Deutscher Herold überbetriebliche Unterstützungskasse e.V.

PRESSEMITTEILUNG – Bonn, 20. Januar 2014: Ab sofort steht die fondsbasierte Rentenversicherung „Vorsorgeinvest Premium“ von Zurich auch für den Durchführungsweg „Unterstützungskasse“ der betrieblichen Altersvorsorge zur Verfügung. Die fondsgebundene Produktfamilie von Zurich wird damit auf alle Vorsorgeschichten der privaten und betrieblichen Altersvorsorge ausgeweitet. Der Lebensversicherer folgt damit der konsequenten Ausrichtung als Anbieter von fondsbasierten Altersvorsorgeprodukten.

Betriebsrente mit der Unterstützungskasse

Da die gesetzliche Rente keine ausreichende Versorgung im Alter leistet, hat der Gesetzgeber jedem Arbeitnehmer die Chance eröffnet, eine ergänzende berufliche Vorsorge zu treffen. Arbeitgeber müssen entsprechend einen Durchführungsweg einrichten. Die Betriebsrente kann vom Arbeitgeber mit der Pensions-/Direktzusage direkt erteilt und selbst durchgeführt werden oder diese wird über externe Vorsorgeträger abgewickelt. Zur Auswahl stehen dabei die Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds und die Unterstützungskasse.

Die Unterstützungskasse ist eine überbetriebliche Versorgungseinrichtung und übernimmt für Arbeitgeber die Verwaltung und Abwicklung der betrieblichen Altersvorsorge. Für die Gestaltung der Unterstützungskassenversorgung stehen Arbeitgebern verschiedene Versorgungskonzepte mit den geeigneten Rückdeckungsversicherungen zur Verfügung.

So bietet die Unterstützungskasse von  Zurich – Zurich deutscher Herold überbetriebliche Unterstützungskasse e.V. (ZDHUK) – individuelle Lösungen an. Neben dem Produkt „Renteclassic select“ steht ab sofort auch das Produkt „Vorsorgeinvest Premium“ zur Auswahl. Mit diesem Premium-Produkt wird die Partizipation an Kurssteigerungen der Kapitalmärkte ermöglicht.

Stetige Weiterentwicklung der Produkte

Bereits im Jahr 2007 entwickelte Zurich gemeinsam mit dem Partner DWS die sogenannte Premium-Produktlinie, welche die Sicherheit klassischer Anlagen mit den Renditechancen fondsgebundener Produkte verbindet. Seitdem wurde die Produktlinie auf Basis des Garantiemotors I-CPPI* ausgeweitet und weiter entwickelt. Erst kürzlich hat Zurich das Produktportfolio um das Fondsanlagen-Modell DWS Premium „Balance“ ergänzt.

Kundenindividuelle Garantieerzeugung

Vorsorgeinvest Premium bietet Kunden volle Beitragsgarantie mit gleichzeitig optimalen Renditechancen.  Für jeden einzelnen Kunden werden im I-CPPI-Modell individuell, automatisch und tagesaktuell die bestmöglichen Performancechancen analysiert. Dabei wird das individuelle Fondsportfolio überprüft und die Fondsanlagen werden zwischen Performance- und Sicherheitskomponente optimiert. Tägliches Management und die Nutzung des Kapitalmarktzinses minimieren dabei die Bindung in Sicherheitskomponenten. So wird mit I-CPPI auf intelligente Art eine Beitragsgarantie nahezu ohne Performanceeinbußen sichergestellt und gleichzeitig täglich die beste Aktienquote erreicht. Mit der Vorsorgeinvest Premium kann nun auch in der Unterstützungskasse eine Betriebsrente mit erhöhten Renditechancen angeboten werden.

Gerade im Niedrigzinsumfeld besonders attraktiv

Die Vorsorgeinvest Premium bietet hohe Renditechancen bei gleichzeitiger Sicherheit  der Beiträge zum Abruf. Da die Garantieerzeugung unabhängig vom Deckungsstock/Kollektiv erzeugt wird und somit unabhängig vom Rechnungszins ist, ist ein höheres Aktieninvestment möglich, als bei Hybridprodukten oder konventionellen Produkten. Daher ist das Produkt gerade im Niedrigzinsumfeld gegenüber konventionellen Produkten und Hybridprodukten alternativlos.

 

* Mit I-CPPI ((Individuelle Constant Proportion Portfolio Insurance) bezeichnet man eine Absicherungsstrategie, bei der je nach Marktlage zwischen risikoreicheren Anlageklassen(Wertsteigerungskomponente) und risikoärmeren, auf Kapitalerhalt ausgerichteten Anlageklassen (Kapitalerhaltungskomponente) umgeschichtet wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe