Der richtige Versicherungsschutz – BU-Fall im Ausland – Kapitalausstattung der privaten Krankenversicherer

Die richtige Versicherung zur richtigen Zeit   

Wenn es darum geht den eigenen notwendigen Versicherungsbedarf zu ermitteln, steht dem Verbraucher ein breitgefächertes Informationsangebot zur Verfügung. Egal ob on- oder offline, nahezu vollumfänglich kann man sich genau zu diesem Thema informieren. Problem dabei ist nur, dass man als Endkunde ja möglicherweise bestimmte Versicherungen gar nicht benötigt, die aber als notwendig angepriesen werden. Makler Oliver Mest rät hier einfach zu einer gesunden Portion Menschenverstand und erläutert, welche Versicherungen wirklich gebraucht werden. procontra-online

Über alle Grenzen hinweg     

Viele Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen rühmen sich des weltweiten Schutzes, den sie ihren Kunden in dieser Sparte offerieren. Doch was passiert, wenn ich wirklich im Ausland berufsunfähig werde? Grund genug für das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse, sich diesem Thema einmal genauer zu widmen und hierzu 484 Bedingungswerke auf Herz und Nieren zu prüfen. Das Ergebnis der Analyse ist geprägt von einer gewissen Inkonsistenz. Denn während nahezu alle untersuchten Tarife einen weltweiten Schutz offerieren, gibt es beim Vorgehen im Leistungsfall gewaltige Unterschiede. Cash.online

 


— Anzeige —-

Safe Home: die Bayerische hat das Konzept Versicherung weiter gedacht

Wohnst du noch oder lebst du sicher? Die Bayerische bietet ihren Kunden ab sofort mit Safe Home ein revolutionäres Konzept für ein intelligentes und sicheres Zuhause.
Gründlich sicher in einem Paket: Vorsorge, Absicherung, schnelle und fundierte Hilfe im Ernstfall. Kompletter Versicherungsschutz der Meine-eine-Police mit ausgereifter Assistance rund um häusliche Schäden. Und damit erst gar nichts passiert, gibt es über den Partner devolo AG ein umfassendes Home Control Kit dazu.

Infos, Unterlagen, Vertriebstipps und einen Online-Rechner finden Vermittler unter www.diebayerische.de


Zahl des Tages

89

Prozent der Deutschen bevorzugen noch immer Bargeld beim Bezahlen. Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Grund hierfür ist immer noch das latente Sicherheitsbedenken elektronischen Zahlmethoden gegenüber. Finanzwelt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Club der Billionäre 

Genau in diesen haben es im letzten Jahr die deutschen Lebensversicherer geschafft. Denn wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in einer Statistik zum Geschäftsjahr 2016 veröffentlichte, verwaltet die hiesige Assekuranz mehr als eine Billionen Vermögen für ihre Kunden. So wuchs demnach allein im letzten Jahr der Kapitalanlagebestand um 4,3 Prozent bei klassischen und um 5,9 Prozent bei fondsgebundenen Altersvorsorgeprodukten. DasInvestment

Unterschiede bei der Kapitalausstattung  

Diese gibt es laut einer Untersuchung des Map-Reports auch bei den privaten Krankenversicherungen hierzulande. Und diese sind gewaltig. So reichen die SCR-Bedeckungsquoten – mit und ohne Zuhilfenahme von Übergangsmaßnahmen – von 202 bis 677 Prozent. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sich alle privaten Krankenversicherungen Rahmen des neuen Aufsichtsregimes Solvency II bewegen. Aber und auch das zeigt die Untersuchung, die Anstrengung und die zu ergreifenden Maßnahmen sind von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich und geben auch Aufschluss darüber, wie es um die Kapitaldecke bestellt ist. VersicherungsJournal

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Immer top informiert. Jetzt das Tagesbriefing per E-Mail abonnieren ->
Kostenlos abonnieren

Bitte folgen Sie uns hier!

Sie haben einen Facebook- oder Twitter-Account? Dann freuen wir uns, wenn Sie jetzt auf "gefällt mir" und/oder "folgen" klicken. Werden Sie Teil der wachsenden Tagesbriefing-Community.

  • Verpassen Sie nie mehr eine Top News
  • Zeigen Sie, dass Ihnen das Tagesbriefing gefällt
  • Halten Sie direkten Kontakt zu unserer Redaktion

Bequemer geht`s nicht: Abonnieren Sie jetzt Ihr persönliches Tagesbriefing!

Immer auf den Punkt informiert! Das tägliche News-Update für Versicherungs-Profis

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht weiter!

Dieses Fenster schließen

Alle Infos für die erfolgreiche Vertriebsarbeit. Kostenlos. Von Montag bis Freitag. Immer morgens per E-Mail.

Probieren Sie es einfach mal aus!

  • Top-News der Versicherungsbranche
  • Vertriebstipps vom Profi
  • Kurz und knapp auf den Punkt
  • Fokus auf den Kunden 2.0
  • Jederzeit kündbar (Abmelde-Link in jeder Mail)
  • Praktische Vertriebshilfen
%d Bloggern gefällt das: