VSAV veranstaltet § 34-Thementag

  • 18 Referenten, 11 Aussteller und Thementische liefern Vermittlern, Maklern und Beratern geballte Information
  • Rahmenprogramm mit vielen wertvollen, praxisnahen Hinweisen, Zugang zu sonst kostenpflichtigen Werkzeugen und praxisnahe Werkzeuge zur Berufsausübung aus erster Hand
  • Ganztagesveranstaltung auch für Gäste (Nicht-Mitglieder) zugänglich

PRESSEMITTEILUNG – Schwaigern, 25. Februar 2015 – Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) veranstaltet am 25. März 2015 in Heilbronn den § 34 Thementag mit Informationen rund um die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Berufsausübung von Vermittlern, Maklern und Beratern.

„In zahllosen Gesprächen stellen unsere Beiräte und Netzwerkpartner immer wieder ein erhebliches Wissensdefizit bei allen Vertrieblern von Finanzdienstleistungen fest, wenn es um deren Existenzgrundlagen geht“, sagt VSAV-Vorstand Ralf Werner Barth, „dem wollen wir entgegenwirken und unseren Mitgliedern aber auch allen anderen Interessierten ein tieferes, besseres Wissensfundament verschaffen.“

Neuartiges Dialogkonzept ermöglicht individuelle Lösungsansätze durch Experten vor Ort

Die VSAV-Veranstaltung liefert neben den rechtlichen Grundlagen zum § 34 c bis i auch Informationen über zahlreiche neue technische Unterstützungen im Berufsalltag. Neben den verschiedenen Fachvorträgen von zum Teil hochkarätigen Experten ermöglichen direkte Gespräche an den Thementischen, Fragen an die Referenten zu richten. Mit diesem neuartigen Dialogkonzept sollen die Besucher individuelle Lösungsansätze für deren Problembereiche aus erster Hand beziehen können. Eine Reihe von Ausstellern aus der Branche rundet mit einem facettenreichen Angebot das Programm ab. Im Anschluss an die Veranstaltung feiert der VSAV sein zehnjähriges Jubiläum, der über den gesamten Zeitraum beständig gewachsen ist.

Veranstaltungsort ist der Bildungscampus in Heilbronn, Beginn ist am 25.03.2015 um 9.00 Uhr, das Ende erwarten die Veranstalter etwa um 18.00 Uhr. Für Mitglieder beträgt der Eintrittspreis 59,00 Euro inklusive Verpflegung und zahlreichen Sonderleistungen wie beispielsweise Handouts der Vorträge und vieles andere mehr. Nichtmitglieder zahlen 149 Euro. Anmeldungen erfolgen unter http://vsav.de/download/einladung-vsav-thementag.pdf per info@vsav.de oder per Fax unter 07138 810999-22.

Über die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V.:

Der VSAV ist ein unabhängiger Verein mit der Zielsetzung, die fachlichen, beruflichen und unternehmerischen Kompetenzen der Mitglieder zu fördern. Diese Ziele erreicht der Verein durch die Identifizierung und Minimierung der Risiken der Mitglieder sowie durch die Bündelung und Vernetzung der dafür vorhandenen Kompetenzen im Markt. So trägt der VSAV auch dazu bei, dass sich die Qualität der im Markt tätigen Vermittler systematisch weiter verbessert.

Dem im Jahr 2004 gegründeten und im März 2005 eingetragenen Verein gehören heute über 800 Mitglieder und Unternehmer an, die sich aus den Berufsgruppen der Versicherungsvermittler, Finanzdienstleister, Steuerberater, Rechtsanwälte und mittelständischen Unternehmen zusammensetzen. Mit ca. 50 Netzwerkpartnern stehen den Mitgliedern Experten und Dienstleister rund um die beruflichen Aufgaben und Belange zur Verfügung. Vorstandsvorsitzender und Gründer ist Ralf Werner Barth, der seit 1985 als Ideengeber, Produktentwickler, Versicherungsmakler und Unternehmensberater tätig ist.

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: