Millionenforderung nach Germanwings-Unglück, Lebensversicherer im Check, Junge und alte Fahrer verunglücken öfter, Managerhaftpflicht mit mehr Einsätzen, steigende Rentenausgaben, Altersvorsorge ist zweithäufigstes Sparmotiv, kommt es zum Rentenwahlkamp?, neue Garantiekonzepte zu instransparent, Krankheiten in Zahlen, der perfekte Maklervertrag

Thema des Tages Allianz fordert Millionen nach Germanwings-Unglück 6,72 Millionen Euro soll die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) aus dem Nachlass von … weiterlesen →

Makler dürfen keine Schäden regulieren, chinesische Versicherungen sind die wertvollsten der Welt, wer im Glashaus sitzt…, warum E-Health auf dem Vormarsch ist, welche Faktoren zum Verkaufserfolg beitragen, Digitalisierung nutzen,

Thema des Tages Makler dürfen keine Schäden regulieren Das hatte der Bundesgerichtshof bereits in seinem Urteil im Januar klargestellt. Nun wurde die … weiterlesen →

Unfallversicherungen getestet, was eine Honorarberatung kostet, Haftpflicht-Ablehnung dokumentieren, Verbesserungsbedarf bei Courtagen nach dem LVRG?, 5 X gesprächige Insurtech-Gründer, Check24 mit Umsatzplus von 60%, Krankenkasse vs. Querschnittsgelähmter

Thema des Tages Die besten Unfallversicherungen Sowohl Franke und Bornberg als auch Morgen & Morgen haben den Markt für Unfallversicherungen untersucht. Bei … weiterlesen →

Problemfall Rürup-Rente, Solvency II ist Herausforderung, Kfz-Versicherungen in 2030, pro Riester startet, Generali nicht mehr systemrelevant, Hannover Rück mit Gewinn, Flüchtlinge , Ryanair und die Krankenkassen

Thema des Tages „Die Rürup-Rente verursacht Insolvenzen im Alter“, titelt ProContra. Rechtsanwalt Dr. Johannes Fiala und Aktuar Peter Schramm bemängeln in ihrem … weiterlesen →

Versicherungsmakler vs. Sparkasse, BGH entscheidet über LV-Rückabwicklung, GDV und Plasberg-Firma trennen sich, Personalzusatzkosten, Risiken für die Finanzbranche, Münster-Unwetter kostet Millionen, Post von 1989

Thema des Tages Versicherungsmakler klagt erfolgreich gegen Buchungspostenentgelt Banken dürfen ihren Geschäftskunden zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr keine weiteren Kosten berechnen für die Rückbuchung … weiterlesen →