Zitat des Tages – Die Forderungen vom BDVM in Sachen Provisionsdeckel – 12.06.2024

„Die teils fehlanreizenden Vergütungsformen führen zu einer ideologischen Debatte um ein Provisionsverbot.“

BDVM-Präsident Thomas Billerbeck plädiert für einen Provisionsdeckel von 25 Promille bei Versicherungsanlageprodukten, um Fehlanreize zu minimieren. Diese Maßnahme fand auf der BDVM-Fachtagung in Ingolstadt breite Unterstützung. Zusätzlich zur Deckelung soll eine höhere laufende Vergütung eingeführt werden. Eine Mitgliederumfrage zeigt, dass 54,4 Prozent der befragten Versicherungsmakler diese Vorschläge befürworten. Angesichts der europäischen Diskussion und BaFin-Kritik fordert der Verband eine proaktive Rolle der Vermittlerverbände, um ein striktes Provisionsverbot zu vermeiden und eine gemeinsame Position zu finden.

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe