Diese Versicherungen sollten Handwerker unbedingt beachten

Handwerk hat bekanntermaßen goldenen Boden. Aber nicht immer scheinen Handwerker zur bevorzugten Klientel zu gehören. Dies ist auch in der Versicherungsbranche so. Natürlich liegt es allein vor dem Hintergrund der Gefährdungswahrscheinlichkeit auf der Hand, dass die Absicherung der Arbeitskraft mittels einer vollwertigen Berufsunfähigkeitsversicherung für viele Handwerker ein nahezu unerschwinglicher Luxus bedeutet. Doch auch über die BU-Versicherung hinaus gibt es einige Absicherungen, die Handwerker unbedingt auf dem Schirm haben sollten. Welche das sind und wie ein möglichst umfänglicher Versicherungsschutz in einem bezahlbaren Rahmen bleibt, hat die Redaktion von DasInvestment in einem aktuellen Beitrag zusammengefasst.

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe