Private Krankenvollversicherung: Bestände sinken weiter (INFOGRAFIK)

Die private Krankenvollversicherung schwindet. Langsam zwar, aber stetig. Dies zeigen die aktuellen Zahlen zur Bestandsentwicklung. Seit fast einer Dekade schrumpfen die Bestände kontinuierlich. Doch nicht alle Gesellschaften sind von diesem Aderlass gleichermaßen stark betroffen. Im Gegenteil. Einige PKV-Anbieter stemmen sich mit Bravour gegen den Trend. Nur so ist es wohl zu erklären, dass der Bruttoneuzugang – zwar auf weitaus niedrigerem Niveau als noch vor zehn Jahren – weiterhin stabil ist. Welche private Krankenversicherer das meiste Neugeschäft generierten, zeigen die Kollegen*Innen vom VersicherungsJournal in mehreren Infografiken.