Diese Lebensversicherer verfügen über die höchsten Reservequoten (BILDERSTRECKE)

Die Auswirkungen der Corona-Krise an den Finanzmärkten zu Beginn des letzten Jahres spiegelte sich auch deutlich in den Bilanzen der Lebensversicherer wider. Zum Glück erholte sich der Markt schnell und die meisten Lebensversicherer konnten ihr Kapitalanlageergebnis sogar steigern. Dennoch stellen das Niedrigzinsumfeld und die Finanzierung der Zinszusatzreserve so manchen Lebensversicherer noch immer vor eine große Herausforderung. Wie so oft zeigt sich, dass einige Gesellschaften mit den anspruchsvollen Marktgegebenheiten besser umgehen können als andere. Die procontra-online Redaktion nahm dies zum Anlass, um eine Hitliste der Lebensversicherungen zusammenzustellen, die über die höchsten Reservequoten verfügen.