Was der Ausgang der Bundestagswahl für die Versicherungsbranche bedeutet

Die Würfel sind gefallen. Nun ja, zumindest stehen die vorläufigen Endergebnisse der diesjährigen Bundestagswahl fest. Nur einen eindeutigen Sieger gibt es nicht. Von dem Wahlausgang profitieren zu aller erst Bündnis 90/Die Grünen und FDP. Doch was bedeuten die Ergebnisse vom Sonntag eigentlich für die Versicherungsbranchen? Dieser Fragestellung widmet sich die procontra-online Redaktion in einem aktuellen Beitrag. Fest steht, dass in Sachen Assekuranz die Inhalte der Wahlprogramme der beiden „Kanzlermacher“ nicht diametraler liegen könnten. Während die einen die Abkehr vom provisionsbasierten Vermittlungsgeschäft fordern, propagieren die anderen eine noch größere Deregulierung des Marktes. Es bleibt also spannend.