Zahl des Tages – USA: Schadensummen aufgrund Extremwetterereignisse auf Rekordniveau – 17.09.2021

99

Milliarden US-Dollar oder umgerechnet 84 Milliarden Euro betrugen die von Extremwetterereignissen hervorgerufenen Schäden allein in den USA im letzten Jahr. Bereits zu diesem Zeitpunkt wissen Marktexperten, dass dieser Wert in 2021 noch einmal deutlich höher liegen dürfte. Diese Entwicklung rief nun selbst den amerikanischen Präsidenten Joe Biden auf den Plan.  „Dieses Jahr werden wir diesen Rekord unglücklicherweise brechen. Wissenschaftler warnen uns seit Jahren davor, dass extremes Wetter noch extremer werden wird. Wir erleben es jetzt in Echtzeit.“, sagte Biden am Montag anlässlich eines Besuchs in Sacramento.