Diese Punkte sollten in keinem Maklervertrag fehlen (BILDERSTRECKE)

Bereits vor ein paar Tagen haben wir in einem Beitrag über die Einführung des „Gesetzes für faire Verbraucherverträge“ zum 1. Oktober dieses Jahres und die Auswirkungen auch auf das Tagesgeschäft für Versicherungsmakler hingewiesen. Doch welche Punkte müssen Versicherungsmakler in der Ausgestaltung ihrer Kundenverträge konkret beachten? Dieser Fragestellung widmet sich Rechtsanwalt Jens Reichow, der die wichtigsten Klauseln für einen Maklervertrag benennt. Die Redaktion von FONDS professionell hat diese Informationen übersichtlich in einer Bilderstrecke zusammengestellt.