Diese privaten Krankenversicherer können im Bilanz-Rating überzeugen

Neben der tariflichen Ausgestaltung einer privaten Krankenversicherung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis spielen auch die Bilanzkennzahlen des Versicherers eine immer gewichtigere Rolle bei der Wahl eines passenden Produktes. Aus diesem Grund ist das aktuelle „Bilanzrating private Krankenversicherung“ der Map-Report-Redaktion mit Hochspannung erwartet worden. In insgesamt zehn Bilanzkennzahlen wurden die privaten Krankenversicherer auf Herz und Nieren geprüft, die unterschiedlich stark gewichtet in das Endergebnis einflossen. Gleich vier Gesellschaften konnten beim Test vollends überzeugen und erhielten die Bestnote „mmm+“ („exzellent“). Darunter die Alte Oldenburger, die LVM, die R+V und die Sigal Iduna.