Zitat des Tages – Corona und Homeoffice: Rechtsschutzversicherer erwarten Klagewelle – 24.08.2021

„Einen durchsetzbaren, generellen Rechtsanspruch auf ein Arbeiten aus dem Homeoffice […] sehen wir nicht. Es gibt in Deutschland kein Präzedenzfall-System. […] Wir orientieren uns an der sich entwickelnden höchstrichterlichen Rechtsprechung, die auf Basis geltender gesetzlicher Regelungen entsteht.“

Heißt es in einer aktuellen Stellungnahme der Roland Rechtsschutzversicherung. Damit reagiert die Kölner Versicherungsgruppe frühzeitig auf die Welle von Arbeitnehmerklagenim angloamerikanischen Raum, die seit der CORONA-Krise die Gerichte erreicht haben. Auch in Deutschland erwarten Experten einen deutlichen Anstieg von juristischen Auseinandersetzungen beim Thema Corona und Homeoffice.