Diese Komfort-Privatrenten überzeugten im IVFP-Vergleich (BILDERSTRECKE)

Das zusätzliche Besparen einer privaten Altersvorsorge wird selbst von Verbraucherschützern einhellig unterstützt. Und aufgrund der niedrigen Zinsen auf risikolose Geldanlagen finden immer öfter fondsgebundenen Vertragsvarianten dankbare Abnehmer. Doch oftmals sind Kunden im Verlauf der Sparphase und darüber hinaus in der Leistungsfrage bei der Auswahl des richtigen Investments überfordert. Genau vor diesem Hintergrund wurden die sogenannten Komfort-Privatrenten konzipiert. Dies sind Tarife, bei denen der Versicherer das komplette Anlage-Management übernimmt. Und welche dieser Tarifvarianten sich ganz besonders gut in einem aktuellen Produktvergleich vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) abschneiden konnten, zeigt eine Bilderstrecke der Redaktion von DasInvestment.