Zahl des Tages – Licht und Schatten in der PKV – 18.06.2021 (INFOGRAFIK)

1,8

Milliarden Euro betrug der Beitragszuwachs in der gesamten Sparte der privaten Krankenversicherung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020. Zum Großteil jedoch beruht dieser auf Beitragsanpassungen, insbesondere in der zinssensitiven Pflegeversicherung. Dies ergaben die Auswertungen im Marktausblick 2021 zu privaten Krankenversicherung durch die Ratingagentur Assekurata. Daneben haben die Finanzexperten weitere Kennzahlen analysiert die zeigen, dass in der Krankenversicherungssparte viel Licht, aber eben auch viel Schatten existiert.