Verbraucherbeschwerden bei Haftpflichtversicherungen auf historischen Tiefststand (INFOGRAFIKEN)

Der Blick auf die bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingegangenen Beschwerden zeigt eine deutliche Abnahme von Streitfällen in der Haftpflichtversicherung. Im Berichtsjahr 2020 wurden lediglich 329 Beschwerden seitens der Schlichtungsstelle abschließend bearbeitet. Ein historischer Tiefstwert. Doch so mancher Haftpflichtversicherer lag bei der Anzahl der Beschwerden deutlich über dem Branchendurchschnitt, der bei lediglich 0,7 Fälle quotierte. Die Redaktion vom VersicherungsJournal hat die Haftpflichtversicherer mit den höchsten Beschwerdequoten in einer Infografik zusammengetragen.